Bewerbung Schritt für Schritt

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und lesen Sie sich die einzelnen Bewerbungsschritte aufmerksam durch; Informationen dazu, welches Beschäftigungsverhältnis in Ihrem speziellen Fall (Nebeneinkünfte, Kurzfristig, 400 Euro Basis etc.) sinnvoll für Sie ist, finden Sie unter der Rubrik „Diverses“.

.....................................................................................................................

1. Schritt: Wenn Sie sich für eine Bewerbung entschieden haben, füllen Sie bitte das Bewerbungsformular (3 Seiten) online aus und schicken sie es per Mausklick ab; eine Bestätigungs- E - Mail erhalten Sie nach dem erfolgreichen Ausfüllen umgehend.

Tipps zum Ausfüllen des Online - Bewerbungsformulars:

a.) Telefonnummern (Seite 1 von 3); Falls Sie eine über eine Handynummer verfügen, genügt der Eintrag einer Nummer. Wir bitten Sie in dem Fall aber auch, Ihren Provider einzutragen damit wir sie kostengünstig über Ihren Provider zurück rufen können. Falls Sie keine Handynummer eintragen, werden Sie aufgefordert eine Festnetznummer einzutragen.

b.) Foto (Seite 2 von 3); zu jeder Bewerbung gehört selbstverständlich ein Foto. Offizielle Bewerbungsfotos wirken aber oft steif. Aus diesem Grund bevorzugen wir „ganz normale Fotos“ aus Ihrem Alltag. Ein Textfeld unter dem Foto gibt ihnen zusätzlich noch die Möglichkeit, ein paar erklärende Worte zum Foto einzufügen. Das Foto ist Voraussetzung, dass wir Ihre Bewerbung sofort bearbeiten können.

Ein paar Tipps zum Hochladen Ihres Fotos: je größer die Fotodatei ist, desto länger dauert das Weiterführen auf die nächste Seite, da diese Daten verschickt werden müssen; Dateien die größer als 2 GB sind können gar nicht verschickt werden, da streikt unser Surfer. Die lange Übertragungsrate macht sich natürlich vor allem bei einem langsamen Internet Zugang unangenehm bemerkbar. Aber keine Angst: Fotos die mit gängigen digitalen Pocket Kameras aufgenommen werden, sind selten größer als 2 bis 3 Mb und stellen somit kein Problem dar. Ein Tipp: wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das Foto auf Ihrem Rechner klicken, können Sie unter Eigenschaften die Größe der Datei sehen. Falls Sie sich nicht mit dem Bearbeiten von Fotos vertraut sind, lohnt es sich auch, sich mal von einem Freund zeigen lassen, wie Sie aus einer großen Fotodatei eine Internetfähige kleine Datei machen.

Falls Sie über kein digitalisiertes Foto von sich verfügen, bitten wir Sie uns per Post ein Foto zuzuschicken. (Anschrift siehe Impressum) Bitte vergessen Sie nicht, in diesem Fall nebst Ihrem Namen zu vermerken für welche Stadt Sie sich bewerben und bitte auch erwähnen, dass Sie sich bereits online beworben haben.

c.) gewünschte Arbeitszeiten (Seite 3 von 3); hier können Sie eintragen, an welchen Wochentagen und zu welchen Uhrzeiten Sie gerne arbeiten möchten. Wir werden versuchen, die von Ihnen gewünschten Zeiten bei der Einsatzplanung so genau wie möglich zu berücksichtigen. Trotzdem kann es sein, dass wir Sie bitten, an dem einen oder anderen Tag von Ihren gewünschten Einsatzstunden abzuweichen. Sie finden auf dieser Seite auch ein Feld, in dem Sie eintragen können, ob Sie oft oder weniger oft eingesetzt werden möchten und ob es einen bestimmten Tag gibt, an dem Sie nicht arbeiten können.

Sollten Sie sich für die Tätigkeit als Standleiter interessieren, empfiehlt es sich, jeweils die letzten Stunden anzukreuzen, da der Standleiter in jedem Fall die täglich die Abrechung persönlich machen muss. (Siehe auch: Tätigkeitsbeschreibung und Verdienst)

Wichtig: aus technischen Gründen lassen sich bei diesen Feldern halbe Stunden nicht darstellen. Es kann aus diesem Grund vorkommen, dass ein Stand jeweils ein halbe Stunde später öffnet oder eine halbe Stunde später schließt als die Darstellung zeigt; die genauen Öffnungszeiten können Sie aus dem Bewerbungsformular (Seite 1 von 3 bei Info neben der Stadt) entnehmen.

.....................................................................................................................

2. Schritt: Sobald uns Ihre vollständige Bewerbung (inkl. Foto) vorliegt, beginnen wir mit der Bearbeitung Ihrer Angaben. Wir werden Sie dann so bald wie möglich und zu der von Ihnen gewünschten Zeit (Angabe im Online – Bewerbungsformular Seite 1 von 3) zurück rufen. Nach diesem kurzen telefonischen Interview warten wir, bis wir eine kleine Auswahl an geeigneten Bewerbern aus Ihrer Stadt vorliegen haben. Dann werden wir so schnell wie möglich einen Termin zum persönlichen „Kennenlernen“ in Ihrer Stadt arrangieren. Um dieses informellen „Kennenlern – Termin“ angenehm zu gestalten, sind wir immer froh, wenn Sie uns vielleicht schon beim kurzen Telefoninterview einen Tipp geben könnten, welches Café sich in Ihrer Stadt Ihrer Meinung nach dafür eigenen könnte. Wir bevorzugen nette Studenten – Cafés die nicht überfüllt oder super laut sind und wenn möglich in der Nähe unseres späteren Standortes in der betreffenden Stadt sind.

.....................................................................................................................

3. Schritt: Sobald wir uns für Sie entschieden haben, erhalten Sie innerhalb von ein paar Tagen nach dem persönlichen Kennenlern – Termin ein E – Mail mit Ihrem persönlichen Zugangsdaten zum Crewbereich (Benutzernamen und Passwort) zugeschickt. Sie haben dann Zugang zum Crewbereich sowie zu den Foren / Chat – Roms. Sollte eine Absage erfolgen, werden Sie selbstverständlich genauso umgehend informiert.

Im Crewbereich sind ein Formblatt zur Erfassung aller notwendigen Daten für unser Lohnsteuerbüro sowie Ihr Arbeitsvertrag hinterlegt. Nach dem Ausfüllen und Ausdrucken dieser beiden Dokumente ist der formelle Teil Ihrer Anstellung an einem unserer Engelstände abgeschlossen.
Im Crewbereich finden Sie nebst den Formularen alle weiteren wichtigen Informationen die Sie für Ihre Tätigkeit bei Heaven and Angels brauchen.

Im Foren / Chat – Room Bereich haben Sie dann die Möglichkeit, sich mit allen anderen Mitarbeitern in unserem kleinen Unternehmen auszutauschen, selbstverständlich auch mit Mitarbeitern, die bereits seid mehreren Jahren bei uns tätig sind.

.....................................................................................................................

4. Schritt: Sobald das Team für eine Stadt von uns zusammen gestellt ist, wird der jeweilige Standleiter gebeten, sich mit seinem Team zu einem Kennenlern-Termin zu verabreden. Bei diesem Treffen wird u. a. unter der Leitung des jeweiligen Standleiters  die Feinabstimmung bezüglich des Dienstplans vorgenommen.
Anfang November findet dann ein Treffen in Mainz statt, zu dem alle Standleiter eingeladen werden.

.....................................................................................................................

Sollten Sie sich während unseres Auswahlverfahrens für eine andere Tätigkeit entscheiden, sind wir Ihnen über eine kurze Information (Betreff: Stornierung der Bewerbung; Name; Vorname; Standort des Engelstandes) sehr dankbar.


zurück